Radtouren

durch die schöne Mosellandschaft

WANDERN
GOLFEN
SPORTMÖGLICHKEITEN
mit dem Fahrrad die Mosel entlang mit dem Blick auf unsere Weinberge

Das Gutshotel Galerie Riesling verfügt über 3 Leihräder die Sie sich pro Tag für 3-4 Stunden ausleihen können sowie Unterstellmöglichkeiten für Ihren eigenes Fahrad. Die Region verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz und bietet ideale Voraussetzungen für alle Radfahrer. Per Rad geht es entlang der Täler von Mosel, Saar, Ruwer oder über die Höhen von Eifel und Hunsrück. Wer es etwas sportlicher mag, der kann auch per Mountainbike einige Höhenmeter überwinden! Auf vielen Strecken werden auch spezielle Fahrradbusse  www.regio-radler.de eingesetzt. Mehr erfahren…

Auf gut ausgebauten Radwegen geht es auf dem Mosel-Radweg durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas von Metz bis nach Koblenz. Im Bereich der Roemischen Weinstrasse befindet sich einer der schönsten Streckenabschnitte des Moselradweges. Mehr erfahren…

Der rund 50 km lange Radweg beginnt nur 8 km von Schweich entfernt und führt vom Moseltal auf die Höhen des Hunsrücks von Ruwer nach Hermeskeil. Mehr erfahren…

Kylltalradweg

Einmal längs durch die Eifel führt der Kylltalradweg von Dahlem bis in die älteste Stadt Deutschlands nach Trier. Zum Startpunkt kommen Sie problemlos zurück, denn die Bahnlinie Köln-Trier ist Ihr ständiger Wegbegleiter. Mehr erfahren…

Mountainbiking

Seit 2003 bietet die Roemische Weinstrasse den Mountainbikern der Region ein mehr als 200 km langes Mountainbikestreckennetz an. Garanten für eine natur- und umweltfreundliche als auch sportlich attraktive Streckenführung war die intensive Mitarbeit des Forstamtes Trier, das die Streckenvorschläge erarbeitete, sowie einzelner Mountainbiker aus der Rennszene, die die sportliche Attraktivität der Strecken absegneten. Insgesamt wurden 5 Strecken ausgewiesen mit einer Länge zwischen 27,9 und 76,3 km. Daß man nicht unbedingt in die Alpen fahren muß, um ein interessantes Mountainbikerevier zu finden, das belegen auch die Angaben der Höhenunterschiede, die während der einzelnen Strecken zurückgelegt werden. Von 718 m bis zu 2119 m variieren die zu bewältigenden Höhenmeter.

Die einzelnen Routen, die über die Ausläufer von Eifel und Hunsrück führen, sorgen für viel Abwechslung, bieten immer wieder traumhafte Ausblicke ins Moseltal und führen als Rundtour auch den ortsfremden Mountainbiker sicher an den Ausgangspunkt zurück. Die Strecken verlaufen zum Teil durch die weltbekannten Weinlagen Thörnicher  Ritsch und Klüsserather Bruderschaft. Urlaubsstimmung kommt auf, wenn man die schöne Landschaft genießt und am Ende einer Tour beim „Aprés-Bike“ den entstandenen Flüssigkeitsverlust kompensiert.

Quelle: http://www.trittenheim.de

Translate